Bestimmt finden Sie hier die Antworten auf Ihre Fragen. Bitte benutzen Sie die Suchfunktion, oder wählen Sie aus den untenstehenden Themen:

E-Mail an den Support schicken E-Mail an den Support schicken

Muss ich den Vertrag mit meinem bisherigen Anbieter selber kündigen?

Falls Sie sich entscheiden, Ihre vorhandenen Telefonnummern nicht von Telio portieren zu lassen, müssen Sie den Vertrag mit Ihrem bisherigen Anbieter selber kündigen, es sei denn, Sie möchten neben dem Telio-Abonnement auch Ihren normalen Festnetzanschluss behalten.

Da Telio kein festes Lieferdatum nach Eingang Ihrer Bestellung garantieren kann, empfehlen wir, dass Sie Ihren bisherigen Vertrag erst kündigen, nachdem Ihr Telio-Abonnement aktiviert worden ist.

Kündigen Sie Ihren normalen Festnetzanschluss nicht, wenn Sie Ihre bisherige Telefonnummer behalten und zu Telio portieren lassen wollen. Falls Sie Ihren Anschluss selber kündigen, riskieren Sie, Ihre bisherige Telefonnummer zu verlieren.

Bitte beachten Sie, dass die Nummernportierung einige Zeit dauern kann. Für eine erfolgreiche Nummernportierung muss das Telio-Abonnement auf dieselbe Person lauten, die auch als Inhaber der derzeitigen Telefonnummer eingetragen ist. Ansonsten wird Ihr derzeitiger Telefonanbieter der Portierung der Nummer nicht zustimmen.

Ihr Abonnement und die bestellten Services werden sofort aktiviert, selbst wenn Sie eine Nummernportierung in Auftrag gegeben haben und diese noch nicht abgeschlossen ist. Sie erhalten in jedem Fall eine temporäre Nummer bei Telio bis Ihre gewünschte Nummer vom vorherigen Anbieter portiert wird. Die temporäre Nummer können Sie ohne zusätzliche Gebühren benützen.